Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Telefon Schließen

Rufen Sie uns an

06192 9953-50

Übersicht Ihrer Ansprechpartner bei der HWB

 

Das HWB-Team ist für Sie da:

GESCHÄFTSZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
MIETER-SERVICEZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr
Kontakt Schließen

SCHREIBEN SIE UNS

POSTANSCHRIFT

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Postfach 13 49
65703 Hofheim / Ts.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

info@hwb-hofheim.de

Vor Ort Schließen

Vor Ort für Sie da

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim

Karte
ANFAHRT

Anreise mit dem PKW
Öffentliche Verkehrsmittel

St. Bonifatius

Eckdaten zum Neubau

Standort:

Schlesierweg 11, 65719 Hofheim

Baubeginn:

2018

Geplante Fertigstellung:

Spätsommer 2019

Projektkosten:

ca. 5,4 Mio EUR

Anzahl Wohneinheiten:

9 Wohneinheiten und eine Kindertagesstätte für vier Ü3-und zwei U3-Gruppen auf 1.719 m²

Wohnformen:

5 Wohnungen öffentlich gefördert
(zwei Drei-Zimmer-und drei Vier-Zimmer-Wohnungen)

4 Wohnungen frei finanziert

Weitere Angaben:

Massivbauweise auf Passivhausniveau, Vollunterkellerung, Erdgeschoss, zwei Obergeschosse und ein Staffelgeschoss

 

Projektinformationen

Damit an Ort- und Stelle gebaut werden konnte, wurde in 2017 der alte Marxheimer Kindergarten St. Bonifatius abgerissen und die Kinder zogen in ihr Ausweichquartier an der Heiligenstockschule ein. Der im Jahr 1969 in Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius gebaute Kindergarten, war stark sanierungsbedürftig und zu klein geworden. Die neue Kindertagesstätte (KiTa) wird nun mit 919 m² deutlich größer als der bisherige Kindergarten und bietet damit ausreichend Platz für ca. 100 Kinder. Mit der Entscheidung, ein mehrstöckiges Gebäude zu bauen, verbessert sich nicht nur die Betreuungssituation für Vorschulkinder in Marxheim, es entsteht auch dringend benötigter bezahlbarer Wohnraum.

Die Kirchengemeinde räumte der HWB für das Grundstück Erbbaurecht ein. Die Stadt Hofheim mietet bei ihrer Gesellschaft die KiTa-Räume und stellt diese dann der Pfarrei als Träger der KiTa zur Verfügung.

Das Gestaltungskonzept des Neubau Projektes St. Bonifatius sieht ein Zusammenspiel zwischen ruhigen Farben und kontrastreichen Farbfeldern vor, die das Miteinander zwischen Wohnen und dem KiTa Bereich verdeutlichen sollen. Die Farbanmutung am Gebäude ist als „warm, fröhlich, lebendig – leicht mediterran“ zu bezeichnen.

Da es von der Heiligenstockschule nicht weit zur Baustelle ist, statteten die Kinder mit ihren Betreuern immer wieder mal der Baustelle einen Besuch ab und behielten so den Baufortschritt im Auge. Zur Grundsteinlegung im August 2018 und zum Richtfest Anfang Januar 2019 unterstützen die Kindergartenkinder die Feierlichkeiten jeweils mit einer Gesangsdarbietung.

 

Pressemitteilungen

Presseinformation - Richtfest für Kindertagesstätte mit Wohnungen

Presseinformation - Grundsteinlegung: Neubau vereint Wohnraum und Betreuung

 

Bau in Bildern

Nach oben