Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Telefon Schließen

Rufen Sie uns an

06192 9953-50

Übersicht Ihrer Ansprechpartner bei der HWB

 

Das HWB-Team ist für Sie da:

GESCHÄFTSZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
MIETER-SERVICEZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr
Kontakt Schließen

SCHREIBEN SIE UNS

POSTANSCHRIFT

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Postfach 13 49
65703 Hofheim / Ts.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

info@hwb-hofheim.de

Vor Ort Schließen

Vor Ort für Sie da

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim

Karte
ANFAHRT

Anreise mit dem PKW
Öffentliche Verkehrsmittel

WIR am Klingenborn

logo

Eckdaten zum Neubau

Standort:

Am Klingenborn 2a und 2b, 65719 Hofheim

Baubeginn:

2018

Geplante Fertigstellung:

Frühjahr 2020

Projektkosten:

ca. 7,2 Mio EUR

Förderung:

WI-Bank (Landesmittel), KfW, FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V.

Anzahl Wohneinheiten:

41 Wohneinheiten auf 3.300 m² Grundstück

Wohnformen:

Seniorengerechtes Wohnen,

Mehrgenerationenwohnen,

Selbstbestimmte, ambulant betreute Demenz-Wohngemeinschaft

Weitere Angaben:

Passivhaus/KfW 40 plus

PV-Anlage mit Batteriespeicher, Wärmepumpe:

Heizbetrieb mit Solarstrom, Elektro-Tankstelle für 2 PKW

 

Projektinformationen

Seniorengerechtes Wohnen, Gemeinschaftliches Wohnen im Mehrgenerationen-Modell und eine selbstbestimmte, ambulant betreute Demenz-Wohngemeinschaft – das alles unter einem Dach. Das innovative Projekt „WIR am Klingenborn – Gemeinschaftliches Wohnen im Dr. Max Schulze-Kahleyss-Haus“ der Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) hat viele Facetten.

41 Wohneinheiten werden auf dem 3.300 Quadratmeter großen Grundstück entstehen. Zu den 32 Wohnungen mit einem bis fünf Zimmern kommt die Demenz-Wohngemeinschaft mit neun Bewohnern hinzu. Von den 2.336 Quadratmetern der Wohnungen sind 1.039 gefördert. Die Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz wird 256 Quadratmeter Platz haben. 155 Quadratmeter Gemeinschaftsflächen runden das Raumangebot ab. Die HWB plant mit Kosten in Höhe von 7,2 Millionen Euro. Gefördert wird das Projekt durch die WI-Bank (Landesmittel), der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und das FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung.

Wir am Klingenborn - Gemeinschaftliches Wohnen

Wir am Klingenborn - Menschen mit Demenz

Wir am Klingenborn - Seniorengerechtes Wohnen

 

Pressespiegel

Pressemitteilung - WIR am Klingenborn - Richtfest für zukunftsweisendes Projekt

Pressemitteilung - Erfahrungen aus Hofheim im Berliner Ministerium gefragt

Pressemitteilung - „WIR am Klingenborn“ - Nahbarschaft e.V. stellt sich als Kooperationspartner vor

Pressespiegel - Experten diskutieren die Zukunft des Wohnungs- und Städtebaus

Pressemitteilung - Neues Wohnprojekt "WIR am Klingenborn"

Ansichtszeichnung WIR am Klingenborn

 

Bau in Bildern

Nach oben