Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Telefon Schließen

Rufen Sie uns an

06192 9953-50

Übersicht Ihrer Ansprechpartner bei der HWB

 

Das HWB-Team ist für Sie da:

GESCHÄFTSZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
MIETER-SERVICEZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr
Kontakt Schließen

SCHREIBEN SIE UNS

POSTANSCHRIFT

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Postfach 13 49
65703 Hofheim / Ts.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

info@hwb-hofheim.de

Vor Ort Schließen

Vor Ort für Sie da

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim

Karte
ANFAHRT

Anreise mit dem PKW
Öffentliche Verkehrsmittel

Blog zur Stadtbücherei

Blog

Alles zur Neuen Stadtbücherei

Termine, Daten, Hintergründe und bunte Geschichten rund um den Bau der Neuen Stadtbücherei im Herzen Hofheims finden sich ab sofort auf diesem Blog der Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB). Viel Spaß beim Stöbern, Betrachten und Lesen!



Wir archivieren für die Ewigkeit

17.02.2020

Stadtarchivar Matthias Bartsch über Ordnungsprinzipien, die Haltbarkeit von Dokumenten und die Erwartungen an das neue Domizil in der Neuen Stadtbücherei.

Weiterlesen

Zeitraffer-Video: Aushub Baugrube II

03.02.2020

Mit dem zweiten Zeitrafferfilm zum Aushub erleben Sie den weiteren Verlauf der mehrwöchigen Aushubphase.

Weiterlesen

Die Leute sollen sagen: „Ihr habt was Gutes gemacht!“

24.01.2020

Nicole Dietzel leitet seit 2016 die Hofheimer Stadtbücherei. Die Diplom-Bibliothekarin zum geplanten Innenleben des Bauwerks, zu den Vorstellungen der Hofheimer Bürger und dem Spaß an einem Job, der sich stark verändert hat.

Weiterlesen

Ein Projekt mit vielen Beteiligten

23.01.2020

Der Weg zur neuen Stadtbücherei mit Stadtarchiv im Norden des Kellereiplatzes

Weiterlesen

‚Kleiner See‘ macht keine Sorgen

14.01.2020

Durch die Niederschläge hat sich in der Baugrube etwas Wasser gesammelt. Der Einlauf des so genannten Schichtenwasser ist ein normaler Vorgang und wird den Baufortschritt nicht verzögern.

Weiterlesen

Nach oben