Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Telefon Schließen

Rufen Sie uns an

06192 9953-50

Übersicht Ihrer Ansprechpartner bei der HWB

 

Das HWB-Team ist für Sie da:

GESCHÄFTSZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
MIETER-SERVICEZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr

Unsere Geschäftsräume bleiben am 22.10.2019 nachmittags zum Hofheimer Gallusmarkt geschlossen.

Kontakt Schließen

SCHREIBEN SIE UNS

POSTANSCHRIFT

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Postfach 13 49
65703 Hofheim / Ts.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

info@hwb-hofheim.de

Vor Ort Schließen

Vor Ort für Sie da

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim

Karte
ANFAHRT

Anreise mit dem PKW
Öffentliche Verkehrsmittel

Die HWB

PRESSEMITTEILUNG


Archiv

07.11.2017Bürgerforum II: Architekten zeigen Vorschläge für Bücherei

Architekten zeigen Vorschläge für Bücherei

HOFHEIM Beim ersten Bürgerforum im Bürgerbeteiligungsverfahren für die neue Stadtbücherei haben Bürgerinnen und Bürger im Juni über ihre Wünsche, Fragen und Anregungen zu dem Projekt gesprochen. Diese flossen in die Aufgabenstellung für fünf Architekturbüros ein. Die Büros haben nun Ideen für eine neue Stadtbücherei erarbeitet. Ein Architekturbüro hat seine Zusage aus Kapazitätsgründen während der Bearbeitungszeit zurückgezogen.

Die verbleibenden vier Büros werden nun ihre Lösungsvorschläge präsentieren. Dazu lädt die Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) alle Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter der Presse herzlich ein. Die Präsentation in Form eines zweiten Bürgerforums startet am

Montag, 13. November 2017, um 18.30 Uhr
in der Stadthalle Hofheim, Großer Saal.

An diesem Abend wird kurz das Planungs- und Beteiligungsverfahren dargestellt, ein Blick zurück auf das erste Bürgerforum geworfen und den Einfluss daraus auf die Aufgabenstellung erläutert. Als zentrale Präsentation werden die Architekten ihre Lösungsvorschläge vorstellen und aufzeigen, wie die geplante Nutzungsmischung hinsichtlich städtebaulicher Einbindung, Funktionalität, Erschließung und Gestaltung verwirklicht werden könnte.

Im Anschluss daran haben alle Anwesenden die Möglichkeit, mit den Architekten die Entwürfe zu betrachten, Fragen zu stellen und Rückmeldungen zu den Vorschlägen zu geben. Es wird an diesem Abend zwar keine Entscheidung getroffen, aber das Meinungsbild wird ein wichtiger Punkt für das Auswahlgremium sein, das Ende November tagen wird. Zum Schluss wird es einen Ausblick auf die weiteren Schritte geben. Roland Strunk vom Büro „Strunk Stadtplanung + Kommunikation“ aus Frankfurt, wird durch den Abend führen.

Ansprechpartner für die Presse

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Jonathan Vorrath, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06192 202-368, Fax 06192 202-5368
E-Mail: jvorrath@hofheim.de

Download

Pressemitteilung - Architekten zeigen Vorschläge für Bücherei

Nach oben