Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Telefon Schließen

Rufen Sie uns an

06192 9953-50

Übersicht Ihrer Ansprechpartner bei der HWB

 

Das HWB-Team ist für Sie da:

GESCHÄFTSZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 09.00 – 17.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
MIETER-SERVICEZEITEN
Montag 09.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 10.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 08.00 – 12.00 Uhr

Unsere Geschäftsräume bleiben am 22.10.2019 nachmittags zum Hofheimer Gallusmarkt geschlossen.

Kontakt Schließen

SCHREIBEN SIE UNS

POSTANSCHRIFT

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Postfach 13 49
65703 Hofheim / Ts.

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

info@hwb-hofheim.de

Vor Ort Schließen

Vor Ort für Sie da

Hofheimer Wohnungsbau GmbH
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim

Karte
ANFAHRT

Anreise mit dem PKW
Öffentliche Verkehrsmittel

Die HWB

Pressemitteilung


Archiv

19.03.2019WIR am Klingenborn: Richtfest für zukunftsweisendes Projekt

Richtfest für zukunftsweisendes Projekt

HOFHEIM So viele Bausteine hatte ein Projekt der Hofheimer Wohnungsbau GmbH (HWB) noch nie: Seniorengerechtes Wohnen, Gemeinschaftliches Wohnen im Mehrgenerationen-Modell und eine selbstbestimmte, ambulant betreute Demenz-Wohngemeinschaft – das alles unter einem Dach. „WIR am Klingenborn – Gemeinschaftliches Wohnen im Dr. Max Schulze-Kahleyss-Haus“ heißt das Projekt offiziell. Am Dienstag, 19. März, feierte die HWB nun Richtfest auf dem Grundstück Am Klingenborn 2a und 2b am Hofheimer Kapellenberg nahe der Altstadt. „Das Projekt liegt voll im Zeitplan. Wenn alles so weitergeht, können die ersten Bewohner im Frühjahr 2020 einziehen“, berichtete HWB-Geschäftsführer Josef Mayr.

„Projekte dieser Art sind die Zukunft und es freut mich sehr, dass wir in Hofheim mit an dieser Zukunft arbeiten“, hatte Bürgermeisterin und HWB-Aufsichtsratsvorsitzende Gisela Stang bereits bei der Grundsteinlegung gesagt und damit den richtungsweisenden Charakter des Projekts betont. „Denn beim Bau von Wohnungen geht es nicht lediglich um die reine Anzahl der Einheiten.“ Neue Wohnformen böten die Chance auf ein gutes Zusammenleben unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen. Dabei gelte es Antworten zu finden auf Fragen einer älter werdenden Gesellschaft und auf Fragen der Integration. HWB-Geschäftsführer Norman Diehl ergänzt: „Wir vermieten an Menschen, die Interesse haben generationenübergreifend und gemeinsam zu leben, tolerant und offen gegenüber anderen Menschen und Kulturen sind und sich in die Gemeinschaft einbringen möchten.“

Den gesamten Bericht können Sie unten im Downloadbereich herunterladen

 

Ansprechpartner für die Presse

Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus
Jonathan Vorrath, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 06192 202-368, Fax 06192 202-5368
E-Mail: jvorrath@hofheim.de

Kontakt NAHbarschaft e.V.

Tel.: 06192 2003-045
E-Mail: info.nahbarschaft@web.de
www.nahbarschaft.de

Download

Pressemitteilung - Richtfest WIR am Klingenborn

Nach oben